befristet bis voraussichtlich Juli 2022 in Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Std.)

Die Albertinen-Zentrale Dienste GmbH ist der Dienstleister für kaufmännische, technische und infrastrukturelle Leistungen der verschiedenen Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg, darunter auch zwei große Krankenhäuser. Die einzelnen Servicebereiche werden als Geschäftsbereiche geführt. Für den Geschäftsbereich Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

HR Generalist (m/w/d) am Standort Volksdorf

befristet bis voraussichtlich Juli 2022 in Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Std.)

Der Geschäftsbereich Personal am Standort Volksdorf ist für die Personalbetreuung des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, der Residenz am Wiesenkamp, der Gesellschaft für Diakonie und der Diakonie-Hospize Volksdorf und Norderstedt mit insgesamt ca. 1.200 Mitarbeitern verantwortlich. Für folgende Aufgaben suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung (bis voraussichtlich Juli 2022) einen neuen Kollegen/eine neue Kollegin.

Ihre Aufgaben: 

  • eigenverantwortliche kompetente Beratung und Betreuung von Fach- und Führungskräften in allen personalrelevanten Themen sowie arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Bewertung personeller Maßnahmen (Einstellungen, Versetzungen, Umgruppierungen) unter Einhaltung der gesetzlichen, arbeits- und tarifvertraglichen Bestimmungen
  • Unterstützung und Ansprechpartner der Geschäftsführung
  • Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter, Mitarbeitervertretung und Personalsachbearbeiter
  • aktive Mitwirkung am BEM Prozess und bei Projektarbeiten bzw. selbständige Übernahme dieser

Wir erwarten:

  • mehrjährige Berufserfahrung in o.g. Aufgabenfeld, Branchenerfahrungen im Krankenhaus- bzw. Gesundheitswesen sowie Führungserfahrung
  • gute Fachkenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitszeitrecht
  • gute Tarifkenntnisse im TVöD, TV-L, AVR DD
  • idealerweise gute SAP HCM-, MS-Office und Dienstplankenntnisse
  • eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise verbunden mit guter Teamfähigkeit und hoher Serviceorientierung mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • angenehmes Arbeiten in einem netten Team mit fünf Personalsachbearbeitern mit flexiblen Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Sozialleistungen (Zuschuss HVV-Jobticket, Kita für Kinder von Mitarbeitern, sofern Plätze vorhanden sind)
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Guido Lisges als Geschäftsbereichsleiter Personal unter der Telefonnummer 040 5588-2120 gerne zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 0176-1 an bewerbung@albertinen.de

Albertinen-Zentrale Dienste GmbH
Geschäftsbereich Personal
Süntelstraße 11a | 22457 Hamburg
albertinen.de | immanuelalbertinen.de 

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.    

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote in der Verwaltung