Voll- oder Teilzeit

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und versorgt mit 341 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w/d) für verschiedene Fachbereiche

in Voll- oder Teilzeit

 

In den Kliniken der verschiedenen Fachbereiche im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus wird ein breiter Bereich akuter Krankheitsbilder diagnostiziert und behandelt. Täglich und zu jeder Zeit steht für alle Notfälle ein Team aus Ärztinnen, Ärzten, Pflegekräften und medizinisch-technischen Assistentinnen auf der Überwachungs- und Intensivstation und in der Notaufnahme bereit.

 

Unsere Bereiche:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Geriatrie
  • Unfallchirurgie
  • Kardiologie
  • Interdisziplinäre operative Station
  • Privatstation

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene 2-jährige Ausbildung zum/r Gesundheits- und Pflegeassistent/in
  • Kreativität und Offenheit für neue Ideen und Veränderungen
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement
  • Spaß an der Zusammenarbeit im Team
  • Kommunikationsstärke, Souveränität und Konfliktfähigkeit
  • gutes Organisationsvermögen

Ihre Tätigkeiten:

  • Pflege und Betreuung unserer Patienten mit akuten Krankheitsbildern
  • Dokumentation und Ausführung der pflegerischen Maßnahmen
  • Durchführung und Dokumentation der pflegerischen Leistungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen am Genesungsprozess beteiligten Berufs- und Interessensgruppen
  • Aktive Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse

 

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristeten Arbeitsvertrag sowie attraktive Vergütung nach TV-VKKH
  • bis zu 40 Urlaubstage plus zwei zusätzliche Tage für die Wege- und Rüstzeiten
  • ein finanziertes fachspezifisches Fortbildungsprogramm inklusive Freistellung
  • Zusammenarbeit mit dem PME Familienservice (Kinderbetreuung, Angehörigenbetreuung, Life Coaching)
  • eine verlässliche-. und langfristige Dienstplanung
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Moderne Räumlichkeiten
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die Vorgesetzen
  • die Möglichkeiten der Personalunterkunft, Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. HVV Jobticket, Betriebliche Altersversorgung)

 

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

 

Sie möchtest Teil eines familiären Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet, dann bewerben Sie sich im Ev. Amalie-Sieveking Krankenhaus.

Unter folgendem Link gewinnen Sie einen Eindruck der Immanuel Albertinen Diakonie: https://www.albertinen.de/beruf-karriere/arbeiten-bei-immanuel-albertinen/uebersicht-mit-zentraler-stellensuche/

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Weiterführende Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie von unsere Pflegedirektorin Maike Sellentin unter der Telefonnummer 040 644 11 - 250.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail an maike.sellentin@immanuelalbertinen.de


Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus gemeinnützige GmbH

Maike Sellentin, Pflegedirektorin

Haselkamp 33 | 22359 Hamburg

www.amalie.de | www.immanuelalbertinen.de

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: maike.sellentin@immanuelalbertinen.de