in Voll- und Teilzeit

Schaltungsdatum: 28.07.2022

Sie sind bereits im Ruhestand, können sich aber vorstellen in geringem Umfang weiter tätig zu sein? Sie kommen aus der Pflege und können sich vorstellen, in Ihrer jetzigen Lebensphase geringfügig als Pflegekraft tätig zu sein? Dann suchen wir Sie zur Verstärkung unseres einmaligen bunten Teams als

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)

Unser Wunsch ist es, dass unsere Gäste bei uns im Albertinen Hospiz Norderstedt ein letztes Zuhause finden. Unser Team lebt die gemeinsame Leidenschaft, Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke bestmögliche Pflege, einfühlsame Zuwendung und die Achtung der Würde des Menschen zu geben. Deshalb sprechen wir sehr gerne davon, dass wir ein Haus des Lebens sind. Einfach, weil jeder Tag des Lebens so wertvoll ist.

Ihre Aufgaben:

  • ganzheitliche Pflege und Begleitung von Gästen mit palliativem Bedarf
  • psychosoziale Betreuung der Hospizgäste und derer An- und Zugehörigen
  • Koordination des Pflegeprozesses mit Hilfe unseres digitalen Dokumentationssystems nach dem AEBDL Modell n. Krohwinkel
  • Integration und Umsetzung von komplementärer Pflege

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegefachkraft. Wünschenswert ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliative Care
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • hohe Empathie sowie die Fähigkeit, sich auf die besondere Situation von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren An-und Zugehörigen einzustellen
  • Identifikation mit dem Hospizgedanken und dem diakonischen Profil des Albertinen Hospiz Norderstedt, Offenheit und Kreativität, die Sie zum Wohl unserer Gäste in der Alltagsgestaltung einsetzen können
  • Flexibler Einsatz für eine Beschäftigung, in dem von Ihnen gewählten Beschäftigungsumfang

Wir bieten Ihnen:

  • eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und bunten Team
  • flache Hierarchien in einem Team, in dem Ihre Ideen ausdrücklich gefragt sind
  • Flexibilität bei der Dienstplangestaltung
  • Vergütung nach Tarif (AVR DWBO) mit Zuschlägen und Sonderzahlungen sowie eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge
  • vielseitige Angebote für die Mitarbeitergesundheit, wie Angebote professioneller Beratung in schwierigen Lebenslagen
  • vergünstigtes Shopping mit corporate benefits
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns bitte an, alles Weitere besprechen wir.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Jens Klindworth als Pflegedienstleiter unter der Telefonnummer 040 308 530-32 zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail an jens.klindworth@immanuelalbertinen.de oder postalisch an

Albertinen Hospiz Norderstedt gGmbH
Jens Klindworth
Lawaetzstr. 1B
22844 Norderstedt

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: jens.klindworth@immanuelalbertinen.de

Weitere Stellenangebote im Pflegedienst