Zugangsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung

Therapie und Praxis

Die Ausbildung ist in Ausbildungsabschnitte gegliedert und findet an drei Lernorten statt:

  • Berufliche Schule Burgweg = theoretischer Unterricht
  • Überbetriebliche Ausbildungsstätte = fachpraktischer Unterricht
  • Residenz am Wiesenkamp  = praktische Ausbildung

Start/Fristen

Der Ausbildungsbeginn ist jährlich zum 01.08.

Die Ausbildung dauert in Vollzeit 2 Jahre und wird mit dem staatlich anerkannten Abschluss „Gesundheits- und Pflegeassistenten/in“ beendet.


Rückfragen und Bewerbungen

stationäre Pflege:

Residenz am Wiesenkamp
Frau Karina Arlt
Wiesenkamp 16
22359 Hamburg
Tel. 040 644 16 708
k.arlt@residenz-wiesenkamp.de

ambulante Pflege:

Residenz am Wiesenkamp
Frau Monique Siebensohn
Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
Tel. 040 644 16 101
m.siebensohn@residenz-wiesenkamp.de

Website Residenz am Wiesenkamp