Als Anästhesietechnischer Assistent bzw. Anästhesietechnische Assistentin (ATA) benötigen Sie besonderes Einfühlungsvermögen, denn Sie begleiten Patientinnen und Patienten durch den gesamten Prozess der Narkose. Vor dem operativen Eingriff bereiten Sie alles für die Narkose vor, wie Beatmungsgeräte oder Infusionsflaschen. Sie beruhigen den Patienten und bringen ihn in den OP-Bereich. Während des Eingriffs steht der Patient durchgängig unter Beobachtung. Hierbei überwachen Sie beispielsweise die Atmung und den Kreislauf. Anästhesietechnische Assistenten stellen sicher, dass die Narkose weiterhin wirkt und dokumentieren den Verlauf der Anästhesie.

Wir bilden in Hamburg an folgenden Standorten aus.

Oops, an error occurred! Code: 2022063018490449425a96