Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Nächster Start: 1. Februar 2022 – jetzt bewerben!

Viren bleiben draußen

Willkommen BPA 02-20

Februar 2020

Nachrichten

Innovative Pflegeausbildung

Die Albertinen Schule ist eine innovative Bildungseinrichtung mit 180 Ausbildungsplätzen, die seit vielen Jahren Strömungen der Pflege und Pflegeausbildung aufgreift und neue Ausbildungsgänge gestaltet.

Wir bieten folgende berufliche Bildungsgänge an:

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten gerne über unsere Angebote.

Es grüßt Sie herzlich

Walburga Feldhaus
Leiterin der Albertinen Schule

Finden Sie Ihr #Jobgold mit der BPA an der Albertinen Schule

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

„Eine richtige Portion Adrenalin im Blut" | Jobgold Hamburg | Albertinen Krankenhaus

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

„Mit Empathie und Erfahrung gegen die Aufregung“ | Jobgold Hamburg | Albertinen Krankenhaus

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

„Patient, Angehörige und Pflege sind ein Team“ | Jobgold Hamburg | Albertinen Krankenhaus

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

„Technik macht Sinn und Spaß“ | Jobgold Hamburg | Albertinen Krankenhaus

Generalistische Ausbildung: Das ist Pflege!

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Die generalistische Ausbildung führt die Bereiche Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege zu einem Beruf zusammen. Die Auszubildenden erlangen nach 3 Jahren einen einheitlichen Abschluss als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann. Damit sind die Grenzen in den Versorgungsbereichen aufgehoben und die Auszubildenden lernen, Menschen sämtlichen Altersstufe zu pflegen. Aber auch eine Schwerpunktsetzung ist möglich! In dem Video berichten reale Auszubildende und geben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. #DasistPflege

Oops, an error occurred! Code: 202109180055239a614e9b