Zugangsvoraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA= Mittlere Reife/Realschulabschluss) mit gutem Abschluss oder Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife
  • Praktikumsnachweis: mindestens ein vierwöchiges Praktikum in der Pflege 
    Bei Bedarf vermitteln wir auch gerne einen Praktikumsplatz in einer Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg.
  • Mindestalter 17 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Eingebürgerte Migranten und Zuwanderer müssen zusätzlich das Sprachniveau von mindestens B2 in Deutsch nachweisen
  • Bei einem ausländischen Schulabschluss (nicht EU): deutsche Übersetzung und behördliche Anerkennung

Ausbildungsablauf

Der Ausbildungsbeginn ist jährlich zum 1. Februar und zum 1. Oktober eines Jahres. Die Ausbildung dauert in Vollzeit 3 Jahre. Der theoretische Unterricht findet in der Albertinen Schule und die praktische Ausbildung beim Ausbildungsträger statt.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis, beglaubigte Kopie
  • Zeugnisse (Praktikum, Arbeitszeugnisse) als Kopie
  • Gleichwertigkeitsbescheinigung bei ausländischen Schulabschlüssen
  • Sprachnachweis mindestens B2
  • Aufenthaltstitel bei Nicht-EU-Bürgern
  • Nachweis über bzw. Zusage für ein vierwöchiges Pflegepraktikum
  • Lichtbild

Bewerbungsfristen

Bewerbungen sind jederzeit möglich und willkommen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen (aus umweltpolitischen Gründen bitte keine Plastikmappen) an:

Albertinen Schule
Sekretariat - Frau Mein
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

oder per E-Mail

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!