Beteiligte Institute

Die PdT Langeoog werden in einer Kooperation diverser Psychotherapie-Institute und der Albertinen-Akademie veranstaltet. Diese Zusammenarbeit möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Die Hamburger Institute

Inhaltlich verantwortlich für die „Psychodynamischen Tage auf Langeoog“ sind die folgenden Institute, die gemeinsam das inhaltliche Konzept ausarbeiten und Referenten und Dozenten akquirieren. Die Logos finden Sie unten in der Fußzeile.

  • APH – Arbeitsgemeinschaft für integrative Psychoanalyse, Psychotherapie & Psychosomatik Hamburg e.V. (staatlich anerkannt, gemeinnützig, DGPT Institut)
  • AEMI – Adolf-Ernst-Meyer-Institut für Psychotherapie
  • DPG – Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft Hamburg
  • IFB – Institut für Psychotherapie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • MBI – Michael Balint Institut.

Fachlich und personell unterstützt wird die Veranstaltung von

  • NAPP – Norddeutsche Arbeitsgemeinschaft Psychodynamische Psychiatrie e.V.
  • SFO – Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll
  • DGPT – Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie
  • DPV – Deutsche Psychoanalytische Vereinigung
  • DFT – Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.

Kooperationspartner

Danke möchten wir auch unseren Kooperationspartnern sagen.

Buddelei - Appartements und Urlaubsmoden

Seewohnen - Pure Urlaubsfreude. Ich will Meer.

Seekrug - Panorama Restaurant

DGPPN - Psychiatrieforschung von morgen | 27.-30.11.2019 | Berlin