in Voll- oder Teilzeit

Das Albertinen Krankenhaus / Albertinen Haus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Schnelsen, ist mit 770 Betten das größte freigemeinnützige Krankenhaus Hamburgs. In dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg werden jährlich rund 68.000 Patienten versorgt. Unser neuer Zentral-OP überzeugt mit modernster Technik sowie optimaler Baufunktionalität und beheimatet folgende Fachrichtungen: Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Viszeralchirurgie, Wirbelsäulen- und Unfallchirurgie, Orthopädie und Urologie.  Dort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Operationstechnische-Assistenten (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Zentral-OP

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • instrumentierende Tätigkeiten
  • fachgerechte Assistenz durch Springerfunktion unter Einhaltung der Hygienestandards
  • Vor- und Nachbereitung, sowie die Bedienung der Operationseinheit einschließlich der zur Operation benötigten Instrumente und Geräte
  • patientenorientierte Versorgung und sehr gute Kommunikation, in enger Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im OP
  • wirtschaftlicher und ressourcenschonender  Umgang mit Ge-und Verbrauchsgütern
  • korrekte und vollständige OP- Dokumentation

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Operationstechnischen-Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpfleger  (m/w/d) mit  Berufserfahrung im OP , gern auch mit Fachweiterbildung
  • Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • eine strukturierte und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Übernahme von Spät- und Bereitschaftsdiensten

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • praxisorientierte Einarbeitung  
  • eine gute und positive Arbeitsatmosphäre sowie respektvoller und professioneller Umgang
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice, Kita für Kinder von Mitarbeitern, wenn Plätze vorhanden sind)
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Dr. Frank Schauland als OP-Manager unter der Telefonnummer 040 5588 – 4820 und  Denise Perthel als Pflegerische OP-Gesamtleitung unter der Telefonnummer 040 5588 – 4710  gerne zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 0088-1 an bewerbung@albertinen.de

Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus gemeinnützige GmbH
Denise Perthel, Pflegerische OP-Gesamtleitung
Süntelstr. 11 a | 22457 Hamburg
www.albertinen-krankenhaus.de
www.immanuelalbertinen.de

Für dieses Stellenangebot gilt die Aktion Mitarbeiter empfehlen Mitarbeiter. Sollte es zu einer Einstellung kommen, erhalten Sie nach erfolgreich absolvierter Probezeit eine Prämie i.H.v. 1500 € brutto

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.    

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote im Funktionsdienst