Inhalt

Geriatrische Forschungsabteilung am Albertinen-Haus

In der Abteilung für klinisch-geriatrische Forschung und Dokumentation werden Projekte zu verschiedenen geriatrisch-gerontologischen Themen in Kooperation mit Partnern auf Landes-, Bundes- oder europäischer Ebene durchgeführt.

Die Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie die Entwicklung innovativer Ansätze in der Versorgung alter Menschen sind zentrale Anliegen.

Der Erfolg dieser Arbeit dokumentiert sich in verschiedenen Auszeichnungen und Preisen. Besonders stolz sind wir auf den 1. Preis des Deutschen Präventionspreises 2005 für das Programm "Aktive Gesundheitsförderung im Alter".

Nachfolgend stellen wir das Spektrum unserer Aktivitäten kurz dar und möchten Sie einladen, die weiterführenden lnternetseiten mit zusätzlichen Informationen und Möglichkeiten des Downloads zum Beispiel der Publikationsliste, Kurzbeschreibungen von Projekten und Posterbeiträgen zu nutzen:

LUCAS

Logo Longitudinale Urbane Cohorten-Altersstudie (LUCAS)

Wie altern wir? Start des interdisziplinären Forschungsverbundes LUCAS (Longitudinal Urban Cohort Ageing Study) in der Metropolregion Hamburg.


Aktive Gesundheitsförderung im Alter

Logo Aktive Gesundheitsförderung im Alter / Kleeblatt

Gesundheitsförderung zielt auf einen Prozess, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie damit zur Stärkung ihrer eigenen Gesundheit zu befähigen.


Weitere aktuelle Forschungsprojekte

  • Versorgungsforschung im Alter
  • Mobilität im Alter
  • Aktuelle Studien aus der Klinik
  • Assessments

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • EU-Projekt Disablitiy Prevention in the Older Population (PROAGE)
  • Präventive Hausbesuche
  • Hausarztstudie Teil 1: Geriatrisches Netzwerk
  • Dekubitus Teile 1 – 3
  • Effektivitätsstudie
  • Prospektive Albertinen-Schlaganfall-Studie (PASS)

Auszeichnungen und Preise

Publikationsliste Forschung

Unsere Förderer

Graphische Darstellung der Forschungsschwerpunkte Prävention und Gesundheitsförderung, Versorgungsforschung und Mobilität im Alter

Graphische Darstellung der Forschungsschwerpunkte Prävention und Gesundheitsförderung, Versorgungsforschung und Mobilität im Alter


Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie
Medizinisch-Geriatrische Forschung
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1871
Fax: (040) 5581-1874
E-Mail

Informationen zur BMBF Abschlussveranstaltung "Gesundheit im Alter" 2013 in Hamburg

Pressespiegel, Imagetexte, Programm zur BMBF Abschlussveranstaltung 2013

PDF lesen