Inhalt

Albertinen-Akademie
Weiterbildung DEMERGO - Fachergotherapeut/in Demenz

Portrait von Gudrun Schaade

nach Gudrun Schaade
mit Zertifikat

Ergotherapeuten/-innen befassen sich in ihrer Arbeit damit, den Erhalt oder die Rückgewinnung möglichst vieler Alltagsfertigkeiten erkrankter Menschen zu fördern. Im frühen Stadium einer Demenzerkrankung ist dies noch möglich. Im Krankheitsverlauf kommt später ein Zeitpunkt, an dem andere Zugangswege gefunden werden müssen, um demenziell erkrankte Menschen zu unterstützen. Da die Zahl demenziell erkrankter Menschen stetig zunimmt, werden Ergotherapeuten/-innen immer öfter mit dieser Erkrankung konfrontiert - viele stehen jedoch dieser Krankheit hilflos gegenüber.

Genau hier setzt die Weiterbildung DEMERGO an. Sie richtet sich an staatlich anerkannte examinierte Ergotherapeuten/innen mit mindestens dreimonatiger praktischer Erfahrung in der ergotherapeutischen Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen. Die praktische Erfahrung sollte nach dem Examen erworben worden sein und zu Beginn der Weiterbildung nicht länger als drei Jahre zurück liegen. Der nötige Nachweis kann auch während der Weiterbildung erbracht werden.

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gern telefonisch und per Email zur Verfügung.

Porträt von Elke Roepert

Petra Roepert

Team-Assistentin

Telefon (040) 5581-1776
Fax (040) 5581-1777
  E-Mail

Telefonisch erreichen Sie mich in der Regel am Montag ganztags sowie dienstags, mittwochs und donnerstags am Vormittag.


Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail

Fachergotherapeut/in Demenz - DEMERGO-Weiterbildung (2016)

Cover des DEMERGO-Prospektes

Informationen zu Inhalten, Terminen, Kosten und Referenten der aktuellen DEMERGO-Weiterbildung

PDF lesen

Flyer Gästezimmer (2016)

Blick in Gästezimmer in der Albertinen-Akademie

Flyer mit allen Informationen zu den Gästezimmern in der Albertinen-Akademie und im Albertinen-Haus

PDF lesen