Inhalt

Albertinen-Akademie
Weiterbildung Praxisbegleiter/in für Basale Stimulation® in der Pflege

Für diese Weiterbildung können Sie Bildungsurlaub beantragen!

Basale Stimulation ist ein pädagogisch / therapeutisches und pflegerisches Konzept. Es unterstützt durch ganzheitliche, körperbezogene Kommunikation schwer beeinträchtigte Menschen und fördert ihre Wahrnehmungs-, Kommunikations-, und Bewegungsfähigkeiten.

Portraits von Frau Friedhoff, Herr Goßen, Frau Goßen und Frau Pertzborn

Michaela Friedhoff, Michael Goßen, Ulla Goßen und Marianne Pertzborn

Genau hier setzt die Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter/in Basale Stimulation in der Pflege an. Teilnehmer/innen sollen nach der Weiterbildung ...

  • fähig sein, das Konzept der Basalen Stimulation in ihren pflegerischen Fachbereich zu integrieren
  • das Konzept der Basalen Stimulation in der Pflege praktisch und theoretisch vermitteln können
  • Pflegende bei der Umsetzung der Basalen Stimulation in den pflegerischen Alltag anleiten, unterstützen und beraten können.
  • pflegende Angehörige mit ihren individuellen Problemen nach dem Konzept der Basalen Stimulation anleiten, unterstützen und beraten können.

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gern telefonisch und per Email zur Verfügung.

Porträt von Elke Roepert

Petra Roepert

Team-Assistenz, Sekretariat der Leitung

Telefon (040) 5581-1776
Fax (040) 5581-1777
  E-Mail

Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail

Weiterbildung Praxisbegleiter/in Basale Stimulation Pflege (2016)

Hände, die sich berühren

Alle Informationen zu fachlichen Hintergründen, Zielen, Terminen, Kosten und Referenten/innen der Weiterbildung

PDF lesen

Flyer Gästezimmer (2016+2017)

Blick in Gästezimmer in der Albertinen-Akademie

Flyer mit allen Informationen zu den Gästezimmern in der Albertinen-Akademie und im Albertinen-Haus

PDF lesen